Freitag, 15. April 2016

Nexus 5 - Odyssee mit der Rückerstattung

Gedanken -

Nexus 5 - RIP
Irgendwie bringt mir das Nexus 5 kein Glück. Nicht einmal nachdem ich es an Google zurücksendete kommt es zur Ruhe. Die ganze Odyssee ist in meinem Beitrag Nexus 5 - Odyssee mit Austauschgeräten zu lesen. Da ich bis heute die Rückerstattung nicht erhalten habe, musste ich erneut den Google Kundendienst bemühen. Dazu habe ich heute folgendes Update im Originalbeitrag ergänzt:
Mein zurückgesendetes Nexus 5 ist, lt. UPS Trackinginformation, am 23.3. um 10:06 in Riechheim eingegangen. Man hatte mir im Vorfeld mitgeteilt, dass die Bearbeitung bis zu 2 Wochen dauern könnte. Auch dass es weitere 2 Wochen dauern könnte, bis ich mein Geld wieder hätte. Dann war da noch Ostern und ich habe immer noch keine Zahlung erhalten. Daraufhin habe ich heute erneut beim Google Kundendienst angerufen. Mein Fall wurde freundlich aufgenommen und es wurde mir bestätigt, dass mein Gerät eingegangen sei. Der Kundendienstmitarbeiter Alex, hatte mir mitgeteilt dass er das leider jetzt nicht lösen könne und er das nochmal in die zuständige Fachabteilung weiterleitet. Ich habe inzwischen eine Email von Alex erhalte. Er teilt mir darin mit, dass die Fachabteilung derzeit das Problem untersucht und er wird mir sofort Bescheid geben, sobald es etwas Neues gibt.

Randbemerkung:

Ich hoffe nun inständig, dass ich die Erstattung doch noch erhalte. Komisch, dass ich wegen dem ewigen Hin und Her noch nicht angefessen bin. Zuerst funktionierte das Smartphone trotz mehreren Austauschgeräten alles andere als dauerhaft zuverlässig und nun muss ich noch meinem Geld hinterher telefonieren.

Stay tuned... Ich werde den Originalbeitrag weiter aktualisieren sobald sich etwas tut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen