Suchen & Finden

Kategorie: Erfahrungsbericht

  • Mein #kimooc24 – Künstliche Intelligenz

    Mein #kimooc24 – Künstliche Intelligenz

    #kimooc24 – Wie ich mit Hilfe des lernOS KI-Leitfaden lernte, künstliche Intelligenz als Unterstützung und Sparringpartner beim Bloggen einzusetzen.

  • Neue MS Teams Besprechungsnotizen – Erster Eindruck

    Neue MS Teams Besprechungsnotizen – Erster Eindruck

    Microsoft hat der Anwendung Teams neue Besprechungsnotizen verpasst. Die Notizen werden nun als Loop-Komponenten angelegt. Hier sind meine ersten Eindrücke.

  • Avatar für Microsoft Teams – ein kurzer Blick

    Avatar für Microsoft Teams – ein kurzer Blick

    Im beruflichen Alltag ist Microsoft Teams für mich kaum noch wegzudenken. Jetzt sind die virtuellen Avatare angekommen.

  • DIY – Basilikum für die Fensterbank

    DIY – Basilikum für die Fensterbank

    Immer wieder höre ich von Freunden und Bekannten, dass Basilikum auf der Fensterbank bestenfalls ein oder zwei Wochen bestehen kann. Nachdem mir 2018 das im Garten gepflanzte Basilikum vom Discounter durchgewachsen ist, hatte ich genug Samen, um es auf einen Selbstversuch ankommen zu lassen. Ich schaute mir also einige YouTube-Videos an und begann mich ein…

  • Ventilatoren reinigen – Zehnder ComfoAir Q350

    Ventilatoren reinigen – Zehnder ComfoAir Q350

    Meine Zehnder ComfoAir Q350 ließ ein ungewöhnliches Surren vernehmen. Ich nahm an, dass Staub auf den Ventilatoren zu dem Geräusch geführt hätte.

  • Netatmo Presence – Wenn das Licht Zicken macht

    Netatmo Presence – Wenn das Licht Zicken macht

    Nachdem ich die Netatmo Presence aus meinem Account löschte, machte das Licht Probleme. Meine Lösung und was man bei Haustürkameras noch beachten sollte.

  • Neato Botvac D7 connected: The final Frontier

    Neato Botvac D7 connected: The final Frontier

    Im letzten Jahr hatte ich mir den Neato Botvac connected zugelegt, zu dem der Hersteller inzwischen ein Nachfolgemodell auf den Markt brachte. Natürlich gab es einen saftigen Preisaufschlag, was mich tunlichst von einer Neuanschaffung abhielt.

  • Neato botvac connected: Into Darkness

    Neato botvac connected: Into Darkness

    Seit einem Jahr ist der Neato botvac connected bei uns nun auf seiner Mission unterwegs. Unzählige Male ist er durch das All…tägliche Staubchaos gekreuzt und nun wird es Zeit, von unseren Erfahrungen zu berichten. Da wären zum Einen hell erleuchtete Sterne, aber auch schwarze Löcher. Ähnliche Beiträge: Neato Botvac D7 connected: The final Frontier Neato…

  • HTC und der leidige Kundensupport

    HTC und der leidige Kundensupport

    (Update 13.12.2017 am Artikelende) Nachdem HTC das vorbestellte und bezahlte U11 Life immer noch nicht geliefert hat, muss ich in der Reihe „Ein Smartphone für mein Kind“ einen kleinen Abstecher machen. Eigentlich sollte das hier ein Rant werden. Ich wollte mich eigentlich so richtig über den Support von HTC auskotzen. Hatte ich doch außer einer…

  • Briefmarken selbst gemacht mit der Internetmarke der Post

    Briefmarken selbst gemacht mit der Internetmarke der Post

    Es ist so eine einfache Idee, die die Deutsche Post da umgesetzt hat. Kaum zu glauben, dass ich erst jetzt darauf gestoßen bin. Briefmarken aus dem eigenen Drucker, völlig legal und voll „funktionsfähig“. Es kommt noch vor, dass ich einen Brief schreibe. Meist natürlich irgendwelche Formblätter, die der Empfänger, ganz old school, auf Papier erhalten…

  • Neato botvac – Filterbug mit einem Selbstbaufilter beheben

    Neato botvac – Filterbug mit einem Selbstbaufilter beheben

    Seit einiger Zeit haben wir den Neato botvac connected im Haus, worüber ich bereits im Beitrag Neato botvac connected: Der erste Kontakt geschrieben habe. Gleich nach den ersten Saugvorgängen war mir aufgefallen, dass sich der mitgelieferte „Ultra Performance Filter“ wahnsinnig schnell mit Staub zusetzt. Neato gibt auf seinen Seiten an, dass man den Filter alle 1-2 Monate…

  • Mobiles Internet auf dem Hausboot – D1 vs. D2

    Mobiles Internet auf dem Hausboot – D1 vs. D2

    Für dieses Jahr stand ein Hausbooturlaub auf den kleinen Mecklenburger Seen auf dem Programm. Natürlich will man hier nicht auf das Internet verzichten. Immerhin möchte man in einem Restaurant essen, benötigt den Wetterbericht, möchte im nächsten Hafen anrufen usw. Man kann es kaum glauben, aber im Jahr 2017 ist noch immer keine flächendeckende Internetversorgung in…